Reparaturanleitung Radio Unitra Diora Junior

Unbedingt beachten

Defekt

Die Sendereinstellung funktionierte nicht mehr vollständig. Der Zeiger konnte das obere Drittel der Senderskala nicht erreichen. Radio von vorn

Mögliche Ursachen

  1. Mechanisches Problem, Verklemmung

Demontage

Nach dem Ziehen des Netzsteckers werden an der Rückwand 4 Schrauben gelockert und die Verschlussriegel nach innen verschoben. Dann lässt sich die Rückwand abnehmen.

Die 3 Drehknöpfe an der Frontseite abziehen.

Auf der Unterseite des Gehäuses befinden sich 2 Schrauben, die das Chassis fest halten. Diese herausschrauben.

Rückseite
Nun kann das Chassis vorsichtig nach hinten heraus genommen werden. Nach dem Abnehmen der Drehko-Abdeckung kann man verfolgen, wie sich der Drehko beim Sendereinstellen bewegt.

Jetzt konnte man die Blockade an der Spindel des Drehkos sehen. Es handelt sich um 3 Mitnehmerscheiben aus Plastik, die die Anzahl der Umdrehungen begrenzen sollen. Ein davon war durch verharztes Fett festgebacken. Dadurch konnte man am Drehko nur 2/3 seines Bewegungsumfangs nutzen.

Es war leider kein Sicherungsring zu finden, so konnte der Mechanismus nicht zerlegt werden.

Mit Reinigungsalkohol und Wattestäbchen konnte das alte Fett beseitigt und alle 3 Scheiben wieder gängig gemacht werden.

Bei der Gelegenheit sollte man auch die Sicherungen auf korrekte Größe prüfen(manchmal setzen Vorbesitzer die falschen, z. B. zu große ein), die Lampen und den Skalenhintergrund reinigen.

Chassis ausgebaut
Detail vom Drehko
Wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen und Funktionen testen.
Zusammen gebaut und in Betrieb


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Erik Schanze, 2018-12-24